IMG_3155.jpeg

69% der Deutschen wollen weniger Migration: Nur die AfD repräsentiert den Willen des Volkes!

Eine klare Mehrheit der Deutschen fordert einen härteren Kurs gegen illegale Migration. Laut einer Insa-Umfrage im Auftrag der Bild-Zeitung sind 74 Prozent der Meinung, dass die Regierung nicht entschieden genug handelt. 69 Prozent der Befragten wollen weniger Migration, während nur 11 Prozent mehr Einwanderung wünschen. 72 Prozent befürworten die Durchführung von Asylverfahren an den Außengrenzen der EU.

Die CDU, die sich als „Volkspartei“ inszeniert, trägt die Hauptverantwortung dafür, dass die herrschende Politik nicht dem Willen der Bürger entspricht. Sie öffnete 2015 die Grenzen und hielt bis zum Ende ihrer Regierungszeit daran fest. Nur die AfD repräsentiert hier tatsächlich den Willen des Volkes und wird diesen auch in Regierungsverantwortung umsetzen.

Quelle: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2024/deutsche-wollen-haerteres-durchgreifen-bei-migration/

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

IMG_3187.jpeg

Arbeit muss sich wieder lohnen!

Für immer mehr Menschen wird das Bürgergeld zu einer attraktiven Alternative zu wertschöpfender Arbeit. Trotz minimaler Verpflichtungen bietet das Bürgergeld nicht nur ein solides Grundeinkommen,

Weiterlesen