loader image
In Frankreich wurden alle Genehmigungen für Windräder auch rückwirkend für illegal erklärt. Grund: Die staatliche Umweltprüfung hatte eine viel zu hohe Gesundheitsgefährdung der Anwohner durch Lärm und Infraschall zugelassen. „Wir haben im Landtag bereits vor Jahren auf die massiven gesundheitlichen Folgen durch Windräder hingewiesen. Unsere Anträge für einen Ausbaustopp in der Nähe von Wohnsiedlungen hat die CDU immer abgelehnt (7/6843). Schlimmer noch: Gemeinsam mit den Grünen hat die CDU den Ausbau der Windenergie stark vorangetrieben. Dabei ist unter Medizinern schon lange bekannt, welche körperlichen Beeinträchtigungen besonders der nicht hörbare Infraschall hat. Diese deutlich spürbaren Schwingungen führen zu Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Depressionen. Es war der ehemalige CDU-Wirtschaftsminister Peter Altmaier, der die Infraschall-Warnung der Bundesanstalt für Geowissenschaften vor Jahren einkassierte. Die Behörde war Altmaier unterstellt. Das Beispiel Frankreich zeigt: Moderne Kernkraftwerke sind der teuren, volatilen und gesundheitsgefährdende Windenergie weit überlegen. Während in Frankreich im letzten Jahr die Kilowattstunde nur 23,7 Cent kostete, fiel in Deutschland mit 41,3 Cent fast die doppelte Summe an. Die AfD will den deutschen Sonderweg in der Energieversorgung beenden und dem französischem Vorbild folgen.“

Frankreich verbietet Windräder und zeigt damit, wie es geht!

Getting your Trinity Audio player ready...

In Frankreich wurden alle Genehmigungen für Windräder auch rückwirkend für illegal erklärt. Grund: Die staatliche Umweltprüfung hatte eine viel zu hohe Gesundheitsgefährdung der Anwohner durch Lärm und Infraschall zugelassen.

„Wir haben im Landtag bereits vor Jahren auf die massiven gesundheitlichen Folgen durch Windräder hingewiesen. Unsere Anträge für einen Ausbaustopp in der Nähe von Wohnsiedlungen hat die CDU immer abgelehnt (7/6843). Schlimmer noch: Gemeinsam mit den Grünen hat die CDU den Ausbau der Windenergie stark vorangetrieben.

Dabei ist unter Medizinern schon lange bekannt, welche körperlichen Beeinträchtigungen besonders der nicht hörbare Infraschall hat. Diese deutlich spürbaren Schwingungen führen zu Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Depressionen. Es war der ehemalige CDU-Wirtschaftsminister Peter Altmaier, der die Infraschall-Warnung der Bundesanstalt für Geowissenschaften vor Jahren einkassierte. Die Behörde war Altmaier unterstellt.

Das Beispiel Frankreich zeigt: Moderne Kernkraftwerke sind der teuren, volatilen und gesundheitsgefährdende Windenergie weit überlegen. Während in Frankreich im letzten Jahr die Kilowattstunde nur 23,7 Cent kostete, fiel in Deutschland mit 41,3 Cent fast die doppelte Summe an. Die AfD will den deutschen Sonderweg in der Energieversorgung beenden und dem französischem Vorbild folgen.“

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Großmanöver gegen Russland!

Getting your Trinity Audio player ready… Aktuell fahren riesige US-Truppentransporte quer durch Sachsen Richtung Osten Grenze. Ihr Ziel: Im NATO-Großmanöver „Steadfast Defender 2024“ soll der

Weiterlesen