loader image
Insgesamt 12,6 Prozent Reallohnverluste mussten die Sachsen durch die drastische Inflation seit Herbst 2021 hinnehmen. Bei diesem Einkommensverlust sind die Lohnsteigerungen der letzten Jahre bereits abgezogen. „Unsere Bürger werden immer ärmer trotz Arbeit“, kritisiert der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban. „Verantwortlich für dieses Desaster ist vor allem die CDU-Politik der letzten Jahre. Die CDU hat die gescheiterte Energiewende und die Sanktionen gegen Russland initiiert sowie das jahrelange Gelddrucken in der EZB zugelassen. Alle diese Maßnahmen haben die Inflation massiv angeheizt. Selbst heute noch scheint die Verarmung der Bürger der Union egal zu sein. Statt sich von Ex-Kanzlerin Merkel zu distanzieren, die federführend für all die inflationstreibenden Projekte verantwortlich war, lobt die CDU ihre ehemalige Chefin in höchsten Tönen. Erst letzte Woche verlieh Bayerns Ministerpräsident Söder Merkel den bayrischen Verdienstorden. Ein Unterschied zur desaströsen Politik der Ampelregierung ist nicht erkennbar.“

Arm trotz Arbeit!

Insgesamt 12,6 Prozent Reallohnverluste mussten die Sachsen durch die drastische Inflation seit Herbst 2021 hinnehmen. Bei diesem Einkommensverlust sind die Lohnsteigerungen der letzten Jahre bereits abgezogen.

„Unsere Bürger werden immer ärmer trotz Arbeit“, kritisiert der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban. „Verantwortlich für dieses Desaster ist vor allem die CDU-Politik der letzten Jahre. Die CDU hat die gescheiterte Energiewende und die Sanktionen gegen Russland initiiert sowie das jahrelange Gelddrucken in der EZB zugelassen. Alle diese Maßnahmen haben die Inflation massiv angeheizt.

Selbst heute noch scheint die Verarmung der Bürger der Union egal zu sein. Statt sich von Ex-Kanzlerin Merkel zu distanzieren, die federführend für all die inflationstreibenden Projekte verantwortlich war, lobt die CDU ihre ehemalige Chefin in höchsten Tönen. Erst letzte Woche verlieh Bayerns Ministerpräsident Söder Merkel den bayrischen Verdienstorden. Ein Unterschied zur desaströsen Politik der Ampelregierung ist nicht erkennbar.“

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge