Die heutige Titelgeschichte der Sächsischen Zeitung wird dem grünen Umweltminister Wolfram Günther überhaupt nicht gefallen: Sie deckt anhand einer AfD-Anfrage auf, dass an sächsischen Straßen in den letzten Jahren 58.156 Bäume gefällt wurden. Leider wurden jedoch nur 10.739 Bäume nach- bzw. neugepflanzt, brachte unser naturschutzpolitischer Sprecher Thomas Prantl in Erfahrung (Drs. 7/13591). Im Koalitionsvertrag von CDU, SPD und Grünen hörte sich das noch ganz anders an. Dort steht: „Wir werden darauf hinwirken, den Rückgang von Straßenbäumen und Alleen zu stoppen und für eine Trendumkehr zu sorgen, u. a. durch ein Programm zur Anlage von Baumreihen und Alleen.“ Vier Jahre später steht nun fest: Auch mit diesem Vorhaben ist die Regierung krachend gescheitert. Wir sagen: Naturschutz statt Klimahysterie! >>> https://www.saechsische.de/sachsen/sachsens-alleen-verlieren-weiterhin-massiv-baeume-5891587.html

Bäume pflanzen statt Klimahysterie !

Die heutige Titelgeschichte der Sächsischen Zeitung wird dem grünen Umweltminister Wolfram Günther überhaupt nicht gefallen: Sie deckt anhand einer AfD-Anfrage auf, dass an sächsischen Straßen in den letzten Jahren 58.156 Bäume gefällt wurden.

Leider wurden jedoch nur 10.739 Bäume nach- bzw. neugepflanzt, brachte unser naturschutzpolitischer Sprecher Thomas Prantl in Erfahrung (Drs. 7/13591).

Im Koalitionsvertrag von CDU, SPD und Grünen hörte sich das noch ganz anders an. Dort steht: „Wir werden darauf hinwirken, den Rückgang von Straßenbäumen und Alleen zu stoppen und für eine Trendumkehr zu sorgen, u. a. durch ein Programm zur Anlage von Baumreihen und Alleen.“

Vier Jahre später steht nun fest: Auch mit diesem Vorhaben ist die Regierung krachend gescheitert. Wir sagen: Naturschutz statt Klimahysterie!

>>> https://www.saechsische.de/sachsen/sachsens-alleen-verlieren-weiterhin-massiv-baeume-5891587.html

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

IMG_3187.jpeg

Arbeit muss sich wieder lohnen!

Für immer mehr Menschen wird das Bürgergeld zu einer attraktiven Alternative zu wertschöpfender Arbeit. Trotz minimaler Verpflichtungen bietet das Bürgergeld nicht nur ein solides Grundeinkommen,

Weiterlesen