loader image
140322948_3723516101073593_6043381254629926372_o

Heißt es nicht, dass eine Medizin nie schädlicher sein darf, als die Krankheit selbst?

Die Maßnahmenpolitik der Bundesregierung hat bereits zu einem Anstieg der Suizidraten, zu einer extremen Verschlechterung der Gesundheit der Bewohner in Altenpflegeheimen, zu einer allgemeinen Verschlechterung der Gesundheit der Bevölkerung und zu massiven wirtschaftlichen Schäden geführt.

Nein, ich möchte an dieser Stelle nicht Wirtschaft gegen Gesundheit aufrechnen, diese beiden Felder hängen jedoch eng miteinander zusammen. Massenarbeitslosigkeit und wirtschaftlicher Verfall haben eine starke Auswirkung auf die Gesundheit der Bevölkerung.

Hier beispielhaft eine Auswahl der Insolvenzen:

Arko & Hussel Confiserien
Klier Friseure
Adler Modehaus
Stadium Sportartikel
Louis Neukirch Logistik
Druckhaus Berlin

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Weg mit der Maskenpflicht!

Der Juraprofessor Kai Möller argumentiert aktuell in der WELT, die Maskenpflicht sei keineswegs „harmlos“, sondern ein schwerwiegender Eingriff in die Freiheitsrechte, das emotionale Wohlbefinden und

Weiterlesen

Steuern runter!

Im ersten Halbjahr 2022 mussten Bürger und Unternehmen in Deutschland Steuern in Höhe von 408 Milliarden Euro bezahlen. Das sind 17,5 Prozent mehr als im

Weiterlesen