loader image
135433266_3681934398565097_6220788595115630201_n

Kitas und Grundschulen sofort wieder öffnen!

CDU-Ministerpräsident Kretschmer hält eine Verlängerung des Lockdowns in Sachsen „bis mindestens Ende Januar für unvermeidbar“.
Kommentar:
„Es ist unverantwortlich, ein ganzes Land und seine Wirtschaft dauerhaft in ein künstliches Koma zu versetzen. Wir fordern die sofortige Öffnung aller Kitas und Grundschulen. Kinder brauchen die soziale und pädagogische Betreuung und ihre Eltern können nicht monatelang auf Arbeit fehlen. Zudem haben eigene Untersuchungen der Staatsregierung ergeben, dass kleine Kinder das Virus kaum übertragen. Für Erzieher in Kitas sind die Schnelltests kostenfrei zur Verfügung zu stellen.
Der totale Lockdown ist das Ergebnis einer Serie von Fehlern der Staatsregierung. Die vielen Corona-Toten in Sachsen stammen vor allem aus Altenheimen. Hier hat die CDU-Regierung massiv versagt. Seit Monaten tönt sie, die Hoch-Risikogruppen besonders schützen zu wollen. Passiert ist so gut wie nichts. Statt Schnelltest zu besorgen und zusätzliches Personal im Pflegebereich aufzubauen, hat die Regierung den kompletten Sommer verschlafen.“

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Befragt das Volk!

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat eine „nationale Konsultation“ zu den Russland-Sanktionen angekündigt. Dazu: Im Koalitionsvertrag hat sich die sächsische Regierung eine stärkere Bürgerbeteiligung auf die

Weiterlesen

Grüne vor die Tür setzen!

In der gestrigen Landtagssitzung bestritt der grüne Energie-Minister Wolfram Günther die Notwendigkeit einer „Grundlast“. Dazu erklärt der sächsische AfD-Fraktionsvorsitzende Jörg Urban: „Die Grünen machen sich

Weiterlesen

Protest ist nicht kriminell!

Gegen den Organisator der Corona-Proteste in Bautzen wurde laut der Sächsischen Zeitung Anklage erhoben. Der Grund: Im November 2021 waren bei einer regierungskritischen Demonstration angeblich

Weiterlesen