loader image
Bildschirmfoto 2022-06-29 um 20.10.45

Ist Überakademisierung am Fachkräftemangel schuld?

Nachgefragt bei Jörg Urban: Immer mehr Schüler drängen auf die Gymnasien. Danach wollen viele etwas „Kreatives“ oder „mit Medien“ studieren. Einige möchten gleich „Influencer“ werden. Kann diese Entwicklung auf Dauer gut gehen? Was müsste im Bildungsbereich geändert werden?

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge