loader image
Die Verarmung breiter Gesellschaftsschichten nimmt drastische Ausmaße an. Die Hälfte der Deutschen kann keinen Cent mehr sparen, weil ihr ganzes Einkommen aufgrund der immer stärker steigenden Preise verbraucht wird. Geld zurücklegen für Urlaub, Auto-Reparaturen oder für ein würdevolles Leben im Alter? Das war gestern. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Laut ifo-Institut planen 25 Prozent der deutschen Unternehmen aufgrund der hohen Energiekosten Arbeitsplätze abzubauen. Es werden also künftig noch mehr Bürger von der Hand in den Mund leben müssen. „Die Regierung hat die Preissteigerung zu verantworten und muss Bürgern und Wirtschaft jetzt endlich effektiv helfen“, fordert der AfD-Fraktionsvorsitzende Jörg Urban. „Das Geld dafür ist da, denn die Regierung hat die Bürger regelrecht ausgeplündert. Steigende Preise bedeuten immer steigende Steuereinnahmen. Allein in den ersten sechs Monaten sind die Einnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden um satte 11,9 Prozent auf 841 Milliarden Euro gestiegen. Diese Inflationsgewinne müssen in vollem Umfang an die Bürger zurückgezahlt werden.“

Jeder Zweite lebt von der Hand in den Mund!

Die Verarmung breiter Gesellschaftsschichten nimmt drastische Ausmaße an. Die Hälfte der Deutschen kann keinen Cent mehr sparen, weil ihr ganzes Einkommen aufgrund der immer stärker steigenden Preise verbraucht wird. Geld zurücklegen für Urlaub, Auto-Reparaturen oder für ein würdevolles Leben im Alter? Das war gestern.

Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Laut ifo-Institut planen 25 Prozent der deutschen Unternehmen aufgrund der hohen Energiekosten Arbeitsplätze abzubauen. Es werden also künftig noch mehr Bürger von der Hand in den Mund leben müssen.

„Die Regierung hat die Preissteigerung zu verantworten und muss Bürgern und Wirtschaft jetzt endlich effektiv helfen“, fordert der AfD-Fraktionsvorsitzende Jörg Urban.

„Das Geld dafür ist da, denn die Regierung hat die Bürger regelrecht ausgeplündert. Steigende Preise bedeuten immer steigende Steuereinnahmen. Allein in den ersten sechs Monaten sind die Einnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden um satte 11,9 Prozent auf 841 Milliarden Euro gestiegen. Diese Inflationsgewinne müssen in vollem Umfang an die Bürger zurückgezahlt werden.“

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

AfD Antrag: Öl-Embargo stoppen!

Zum AfD-Antrag „Deutsche Interessen wahren – Ölembargo gegen Russland beenden“ (7/11494): „Der EU-Importstopp für russisches Öl bietet Ausnahmeregelungen, die bereits fünf EU-Länder in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

Schluss mit Willkommenskultur!

Sachsens CDU-Innenminister Armin Schuster fordert laut BILD eine „Asylwende“. Der massive Zustrom von Migranten über die Balkan-Route überfordere die Aufnahmekapazitäten in Sachsen. Wenn Tschechien und

Weiterlesen